Selbstsorge
5

Medikamente als Schubauslöser

Es ist bekannt, dass einige Medikamente Schuppenflechte verschlimmern können. Es ist daher ratsam, sämtliche Medikamente mit dem Arzt durchzusprechen. 1

Einige Medikamente und ihre Inhaltsstoffe können Psoriasis-Schübe auslösen: unter anderem Lithium (wird bei bipolaren Störungen verschrieben), Interferone (werden unter anderem zur Behandlung von Hepatitis angewendet), Medikamente gegen Malaria sowie Beta-Blocker (gegen Bluthochdruck). 1 Da der unvermittelte Abbruch einer medikamentösen Behandlung die Psoriasis-Symptome ebenfalls verschlimmern kann, klären Sie am besten mit Ihrem Arzt ab, wie Sie diese schrittweise reduzieren können und welche Rolle die Behandlung anderer Krankheiten bei der Verhinderung von Schüben spielt. 1

Referenken

  1. Irish Skin Foundation. [Internet]. Psoriasis. Verfügbar unter: https://irishskin.ie/psoriasis/. Abgerufen am: 27/06/2018.